Wir verpflichten uns zu Transparenz

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind. Die Werner-Schröder Stiftung hat dazu eine Selbstverpflichtung unterschrieben. (PDF folgt)